Freelancer Verhaltenskodex

Freelancer hat die Pflicht, sein Geschäft in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Regeln, Vorschriften und Gesetzen zu führen. Wir fühlen uns verpflichtet, allen Nutzern zu helfen, auf eine Weise zu handeln, die Vertrauen und Respekt bewahrt. Dieser Kodex ist als Leitfaden für die angemessene Nutzung unserer Website gedacht und muss jederzeit befolgt werden. Verstöße gegen diesen Kodex werden gemäß unserer Richtlinien behandelt und führen zu disziplinarischen Maßnahmen bis hin zur Kündigung des Kontos. Bei Fragen zu diesem Kodex wenden Sie sich bitte an das Support-Team von Freelancer, wo wir Ihnen zusätzliche Informationen bezüglich der korrekten Vorgehensweise(n) zur Verfügung stellen können, und alle Anliegen, die Sie möglicherweise haben, beantworten können.

Persönliches Verhalten

  • Ich werde ethisch und mit Integrität handeln.
  • Ich werde alle Richtlinien von Freelancer befolgen.
  • Ich werde die Rechte aller Nutzer respektieren.
  • Ich werde keine vertraulichen Informationen missbrauchen, oder an anderen illegalen Handlungen teilnehmen.
  • Ich werde die Interessen, Rechte und Sicherheit der Nutzer berücksichtigen.
  • Ich werde nicht belästigen, schikanieren, oder diskriminieren.
  • Ich werde nicht meine eigene Identität, oder irgendwelche anderen Identitäten verfälschen und werde zutreffende und korrekte Informationen zur Verfügung stellen.
  • Ich werde nicht versuchen, außerhalb der Website zu kommunizieren oder Zahlungen entgegenzunehmen.
  • Ich werde nicht zustimmen, Arbeit anzunehmen, welche ich nicht in der Lage bin zu tun.
  • Ich werde nicht im Voraus die Freigabe von Milestone Zahlungen anfordern, bevor ich die Arbeit geliefert habe.

Benutzer-Inhalt

Ich bin verantwortlich für den Inhalt, den ich auf Freelancer veröffentliche, und:
  • Ich werde keine Inhalte veröffentlichen, die gegen Urheberrechte oder andere Rechte an geistigem Eigentum verstoßen.
  • Ich werde keine Inhalte veröffentlichen, die gegen irgendwelche Gesetze oder Vorschriften verstoßen.
  • Ich werde keine Inhalte veröffentlichen, die defamierend sind.
  • Ich werde keine Inhalte veröffentlichen, die obszön sind, oder Kinderpornographie enthalten.
  • Ich werde keine Inhalte veröffentlichen, die unvollständige, falsche oder ungenaue Informationen über Personen, Produkte oder Dienstleistungen enthalten.
  • Ich werde keine Inhalte veröffentlichen, die Viren, oder Programmierroutinen enthalten, die dazu bestimmt sind, ein System zu beschädigen.
  • Ich werde keine Inhalte veröffentlichen, die für Freelancer eine Haftung begründen oder ihren Geschäftsbetrieb oder Ruf schädigen.

Vertraulichkeit

  • Ich werde Vertraulichkeit und Privatsphäre respektieren.
  • Ich werde nicht Informationen oder Dokumente, die ich erhalten habe, weitergeben, außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn die Autorisierung durch Freelancer gegeben ist.

Kontakt

  • Ich werde nicht andere Freelancer Benutzer nach ihren privaten Kontaktdaten fragen und werde mit ihnen nur über offizielle Website-Features kommunizieren.

Betrug

  • Ich werde nicht betrügen.
  • Ich werde nicht mehrere Konten erstellen.
  • Ich werde nicht die Webseite benutzen, um illegal Geldbeträge zu transferieren.
  • Ich werde nicht die Website nutzen, um falsches Feedback über eine Person, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu generieren.

Kommunikation

  • Ich werde Übertreibung, abfällige Bemerkungen und unangemessene Hinweise vermeiden.
  • Ich werde keine persönlichen Angriffe, negative oder andere unfaire Kritik und unprofessionelles Verhalten ausüben.

Gebotsabgabe

  • Ich werde nicht unterbieten, um Gebühren zu vermeiden.
  • Ich werde nicht an Projekten teilnehmen, die illegale Handlungen beinhalten.
  • Ich werde nur auf Projekte bieten, die ich auch vorhabe zu beenden.

Spam und Werbung

  • Ich werde nicht spammen, oder meine Website, oder meinen Service bewerben, außer wenn es erlaubt ist.

Partner

  • Ich werde nicht mich selbst für das Partner-Programm empfehlen.
  • Ich werde nicht Namen aus Mailinglisten, Gruppen-E-Mails, etc. erhalten, um unerwünschte E-Mails ("Spam") zu senden.

Zahlungen

  • Ich werde Freelancer nicht nutzen, um Geldumtausch zu begünstigen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Kryptowährung (z.B. Bitcoin, Ethereum, etc.)