Geschlossen

Bearbeiten eines fertigen Programms in Netbeans

Aufgabenbeschreibung

Beschreibung der Klassen

• ElektroArtikel: Ist die Basisklasse für alle Elektroartikel • BasisDaten: In dieser Klasse werden alle Basisinformationen zu einem Elektroartikel festgelegt. Derzeit sind dies die Bezeichnung des Artikels und der EAN Code eines Artikels • ComputerTyp: Ist eine Aufzählung verschiedener Computertypen im Elektro-Shop • Computer: Ist eine Unterklasse von Elektroartikel und enthält die Computer im Shop • Fernseher: Ist eine Unterklasse von Elektroartikel und enthält die Fernseher im Shop • HiFi: Ist eine Unterklasse von Elektroartikel und enthält die HiFi Geräte im Shop • Lieferant: Die Klasse beschreibt die Lieferanten in der Anwendung • SteuerungVerwaltung: Die Klasse verwaltet und steuert die gesamte Anwendung. Diese Klasse enthält auch die Main-Methode zum Start der Anwendung.

Laden und Speichern der Beispieldaten

Wird das Projekt gestartet, sind zunächst keine Daten vorhanden. Im Projekt befindet sich die Datei [login to view URL] in welcher sich bereits Beispieldaten befinden. Über das Verwaltungsmenue in der Anwendung können diese geladen werden. Wenn Sie diese verändert haben, können Sie die neuen Daten über das Verwaltungsmenue auch in die Datei [login to view URL] schreiben.

Im Folgenden werden die Ergänzungen beschrieben, die von Ihnen programmiert werden sollen. Aufgaben Alle Aufgaben geben jeweils 20 Punkte: 1. Fügen Sie eine Klasse Haushaltsware hinzu. Mit dieser sollen Waschmaschinen und Trockner im HTW Shop integriert werden können. Die Klasse ist ebenfalls von ElektroArtikel abgeleitet und soll zusätzlich ein Attribut enthalten, in dem die Energieeffizienzklasse (z.B. A+++,A++,A+,A,B usw.) vermerkt ist. Fügen Sie drei zusätzliche Artikel zur Liste elektroArtikelListe hinzu. 2. Im Shop werden derzeit nur die Nettopreise angezeigt. Um die Bruttopreise berechnen zu können, muss die Mehrwehrsteuer ergänzt werden. Diese soll für jede Klasse individuell gespeichert werden, z.B. Fernseher 7 % Computer 19% usw. Bedenken Sie das sich die Mehrwehrsteuer auch verändern kann. Erweitern Sie das Artikelmenü so, dass der Mehrwertsteuersatz für jede Klasse im Menü verändert werden kann. Hinweis: Schauen Sie sich hierzu nochmal das Konzept der Klassenvariablen an. Anschließend korrigieren Sie alle Ausgabe die einen Preis enthalten. Derzeit gibt es nur eine Spalte mit der Überschrift Preis. In der neuen Version soll es zwei Spalten geben, Nettopreis und Bruttopreis, mit den zugehörigen Werten. Tipp es ist nicht notwendig ein Attribut Bruttopreis zu ergänzen. Dieser kann bei Bedarf aus der Mehrwertsteuer und dem Nettopreis berechnet werden. 3. Fügen Sie dem Hauptmenü den Menüpunkt Buchungsmenue hinzu. In diesem Untermenü soll es den Menüpunkt Abbuchen und Einbuchen geben. Beim Abbuchen kann der Artikel entweder über die ArtikelID oder den EAN Code ausgewählt werden. Anschließend soll angegeben werden, wie viele Elemente dieses Artikels entnommen werden sollen. Die vom Benutzer eingegeben Anzahl wird vom Bestand abgezogen. Das Einbuchen läuft analog nur das die Anzahl zum Bestand hinzugerechnet wird. Vor und nach jeder Transaktion soll dem Benutzer der aktuelle Bestand angezeigt werden. 4. Ergänzen Sie die Klasse Lieferant um eine Anschrift. Derzeit wird nur der Vorname, Nachname und die Telefonnummer erfasst. Zukünftig soll auch die Strasse, Postleitzahl und der Ort erfasst werden. Passen Sie die entsprechende Klasse an. Anschließend passen Sie auch alle Funktionen im Untermenü Lieferanten an, so dass hier auch die drei neuen Attribute berücksichtigt werden. 5. Ergänzen Sie das Menü um einen Punkt Lagerwert. Dieser Menüpunkt benötigt kein Untermenü. In diesem Menüpunkt sollen Sie den Nettowert der im gesamten Shop befindlichen Waren berechnen. Geben Sie die Summe für jede Artikelklasse (Computer, Fernseher, HiFi und Haushaltswaren) aus und zusätzlich die Gesamtsumme.

Fähigkeiten: NetBeans, Programmierung

Über den Arbeitgeber:
( 0 Bewertungen ) Saarbrücken, Germany

Projekt-ID: #32616623

1 Freelancer bietet durchschnittlich €30 für diesen Job

dominicnzioka197

HELLO DEAR EMPLOYER, First receive warm greetings, and hoping you are good, i welcome you to the home of Amazing services and quality. EXPERT IN NAMED SKILLS, OVER 18 YEARS OF EXPERIENCE, After KEENLY reading your des Mehr

€30 EUR in 1 Tag
(2 Bewertungen)
0.0